— Körperbezogene Therapien —

Das Erwachsenwerden ist mit vielen Veränderungen verbunden. Der Körper verändert sich, die persönliche Geisteshaltung nimmt Form an und eine erwachsene Persönlichkeit möchte entstehen. Wenn dich in dieser Zeit traumatische Ereignisse aus der Bahn werfen, kann es sein, dass die gesunde Entwicklung des eigenen Körpergefühls nicht richtig verläuft oder gestört wird. Dein Köper und dein seelisches Empfinden lernen sich dadurch nicht richtig kennen und verstehen.

In den körperbezogenen Therapien in unserer Klinik lernst du, wie du ein positives Gefühl für deinen Körper, seine Signale und Bedürfnisse entwickelst. Du erfährst, was deine Körpersignale bedeuten und wie wichtig es ist, auf sie zu hören.

Therapeutisch begleitetes individuelles Beachten, Erleben und Erspüren deines Körpers tragen zum Heilungsprozess deiner psychosomatischen Beschwerden bei und unterstützen den Therapieerfolg maßgeblich. Basis jeder körperbezogenen Behandlung ist im Vorfeld ein intensives Vorgespräch mit deinem behandelnden Körpertherapeuten.

Motivieren, aktivieren und anwenden lernen

Durch Bewegung überwinden

Unser körpertherapeutisches Angebot hilft dir dabei, körperliche, psychische oder soziale Beeinträchtigungen durch Bewegung zu überwinden. Wir möchten dir zeigen, wie du dich selbst motivieren lernst, Bewegung als aktiven Prozess, der Spaß macht, wahrnimmst und wie sich dein eigenes Körpergefühl dadurch verbessert. Folgende Therapieformen sind dafür hilfreich:

  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Physiotherapie
  • Craniosacral-Therapie

Zur Schulung deines Körpergefühls und um aktive Entspannung kennen zu lernen, nutzen wir verschiedene Methoden aus der achtsamkeitsbasierten Körperarbeit. Ideen von Feldenkrais und F. M. Alexander Elemente aus Taiji, Qigong, Escrima und Yoga werden ebenso angeboten wie Meditation und MBSR (Mind-Based Stress Reduction).

Platz zur Entfaltung

Mit vielen sportlichen Hilfsmitteln

Im geräumigen Gruppenraum mit vielen sportlichen Hilfsmitteln arbeitest du zusammen mit deinen Mitpatienten und lernst unter Anleitung unserer erfahrenen Körpertherapeuten die verschiedenen Übungen kennen und anwenden. Zusätzlich kannst du bei gegebener medizinischer Indikation unter Anleitung deines Körpertherapeuten im Sport- und Reha-Bereich der Beta Klinik arbeiten.

Bei schönem Wetter findet die Therapie entweder im Innenhof hinter der Klinik statt oder auf unserer Dachterrasse. Vor allem im Frühling und im Sommer ist das ein guter Weg, um in den Tag zu starten.

Gemeinsam Bewegung erleben lernen

Gemeinsam ausgeübte Unternehmungen

Für junge Erwachsene und all diejenigen, die Interesse an gemeinsamer Bewegung haben, bieten wir ein entsprechendes Angebot an. Gemeinsam ausgeübte Unternehmungen draußen stärken einerseits deine Persönlichkeit und fördern auch die Entwicklung von Sozialkompetenzen. Du beschäftigst dich während der Therapie sehr viel mit dir selbst und in der Gruppentherapie mit den Beschwerdebildern deiner Mitpatienten. Gemeinsam unternommene Spaziergänge, kleine Wanderungen oder begleitete Ausflüge außerhalb der Psychotherapie festigen den Zusammenhalt innerhalb deiner Gruppe und sind gleichzeitig gesund für Körper und Seele.

Du hast noch weitere Fragen?
Wir freuen uns!